Beitrag

Auswirkungen auf die Gesundheit, wenn staatliche Gesundheitsleistungen zurückgenommen werden

In den USA findet gerade ein gigantisches experiment statt. Das Forschungsdesign entspricht einer N-1-Studie. Dabei wird eine Intervention eingeführt und wieder ausgesetzt. Eine Baseline, in diesem Falle die Anzahl  von Krebsspätdiagnosen, wird erhoben und beobachtet. Die Intervention, die in den USA beobachtet wird ist der Obamacare Akt oder Affordable Care Act (Affordable=sich etwas leisten können) … Auswirkungen auf die Gesundheit, wenn staatliche Gesundheitsleistungen zurückgenommen werden weiterlesen

Die Vasa Vasorum aus medizinischer Sicht

In einem Beitrag des Ärzteblatt.de vom 18.1.2017 werden die vasa vasorum im Hinblick auf die Entstehung der Artheriosklerose erklärt. Das neue an diesem Erklärungsmodell ist, dass die Gefäßwand dysfunktional wird, wenn die vasa vasorum pathologischer Weise verschließen. Um die Gefäßwand, bzw. deren Gefäße präventiv in ihrer Funktion zu unterstützen wird die Bewegung -respektive körperliche Aktivität- … Die Vasa Vasorum aus medizinischer Sicht weiterlesen

Rehakongress vom 19.-20.10.17 in der Schweiz (Davos)

In Davos wird ein Kooperativer Kongress Rehabilitation stattfinden. Veranstalter sind die Schweizerischen Gesellschaft für Physikalische Medizin und Rehabilitation (SGPMR) Reha Schweiz und des Schweizerischen Physiotherapie Verbandes physioswiss. Zur Kongress-Seite Die Themen der Vorträge sind folgende: Rolle der Rehabilitation im Gesundheitswesen Rehabilitation 2030 a call for action: Stärkung der Rehabilitation in Gesundheitssystemen weltweit Muscle microenvironment – … Rehakongress vom 19.-20.10.17 in der Schweiz (Davos) weiterlesen

Audio zur Open Access Diskussion

Dieses informationsreiche Audio zur Open Access-Diskussion gibt einen guten Einblick in die Hintergründe des Wissenschaftsbetriebes und zu der immer wieder auftauchenden Frage: "Warum komme ich an diesen Artikel nicht heran? (Oder: Warum ist ein einzelner Artikel so teuer?)". Freier Zugang zur Wissenschaftsliteratur: Ein Zwischenbericht von Claus Harringer (Freies Radio Oberösterreich, hinterlegt auf der philosophischen Audiothek … Audio zur Open Access Diskussion weiterlesen

Neue Metaanalyse zu Schultertesten

In einem systematischen Review (SR) von 2017 haben Gismervik, Drogset, Granviken, Ro und Leivseth (vgl. 1) die aktuelle Evidenzlage zu der Untersuchung der Schulter zusammengefassst. In diesem Artikel werden die Ergebnisse der Studie dargestellt und interpretiert. Für die Interpretation werden die Studieninhalte in Bezug zur Methodenliteratur gesetzt. zum systematischen Review Klinische Relevanz der Studie: Die … Neue Metaanalyse zu Schultertesten weiterlesen

Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland

In einer repräsentativen Befragung von 2000 Deutschen, die dieses Jahr veröffentlicht wurde, wiesen 54,3 % der Befragten eine eingeschränkte Gesundheitskompetenz auf.  Gesundheitskompetenz ist nach den Autoren der Studie Schaeffer, Behrens und Vogt eng mit der Fähigkeit Gesundheitsinformationen zu verstehen verknüpft. Gesundheitskompetenz wir mit "health literacy" ins Englische übersetzt. Eine eingeschränkte Gesundheitskompetenz korreliert mit einem höheren … Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland weiterlesen